23.11.2008 - Webserver mit SD-Karte (neu)
Das Problem vom 27.04.2008 mit dem fehlenden Portbit hat sich gelöst.
Ich konnte die Software im ATMEGA so umschreiben, dass das Portbit 7 vom Port C auch die Ansteuerung der SD-Karte übernimmt. Die LCD Anzeige kann dennoch problemlos verwendet werden. Alle alten Webserverplatten bleiben damit kompatibel und können das Adapterbord für die SD-Karte verwenden. Ein neues Layout ist so angelegt, dass die SD-Kartenfassung direkt mit auf dem Board sitzt. Der MAX232 wird aber aus Platzgründen als SMD Bauteil verbaut werden und anstelle der normalen Block LED's werde ich SMD LED's werden. Layoutfertigstellung und Prototypenplatten nicht vor Ende 2008.